Auszeichnung als Umweltschule

Weiter auf grüner Welle

Hans-Scholl-Realschule erhält zum wiederholten Mal die Auszeichnung „Umweltschule in Europa/ Internationale Agenda 21-Schule für das Schuljahr 2016/17“

Am 06.12.2017 überrreichte Amtschef Dr. Christian Barth an der Landgraf-Ulrich-Schule Pfreimd der Hans-Scholl-Realschule die Auszeichnung „Umweltschule in Europa“. Projektleiter StR(RS) Frank Jesse in Zusammenarbeit mit StRin (RS) Christina Lukas konnten die Jury mit ihren Projekten überzeugen. Als Themen wurden die Weiterentwicklung des Schulgartens nach dem Vorbild eines japanischen Trockengartens mit integrierter Bonsaisammlung und das Problemfeld Recycling Altpapier gewählt. Besonders beachtenswert ist, dass die Hans-Scholl-Realschule diese Auszeichnung bereits zum neunten Mal in Folge erhalten hat und so erfolgreich nachhaltiges Arbeiten im Bereich der Umwelt dokumentieren konnte.

Diese Auszeichnung erhalten Schulen, die zwei Projekte zum Thema Umwelt und Nachhaltigkeit durchführen, dokumentieren und einer Jury präsentieren. Das Gremium aus Mitgliedern des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz, des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, der Akademie für Lehrerfortbildung in Dillingen sowie des LBV als Koordinator dieser Auszeichnung entscheidet über die Vergabe des Titels. 348 bayerische Schulen erhalten in diesem Jahr die Auszeichnung „Umweltschule in Europa/ Internationale Agenda 21-Schule“. Die Auszeichnung wird jeweils nur für ein Jahr vergeben.

  • Logo-USELogo-USE
  • Umweltschule-2017Umweltschule-2017

Hans-Scholl-Tag

Hier gehts zum Artikel im Onetz

Zum 100. Geburtstag von Hans Scholl   ...

Weiterlesen ...
Crosslauf

Beim Schüler-Crosslauf der HSR zeigten junge Sportler, dass ihnen kein Hindernis zu hoch ist. Nur um einen Sportplatz zu rennen, das wäre ja langweilig.

Hier geht es zum ...

Weiterlesen ...
Seifenkistenrennen

Schneller als die Polizei

Zum Ende des Schuljahres war es wieder so weit: Die Stadt Weiden richtete nach dem großen Erfolg im letzten Jahr erneut ein Seifenkistenrennen aus und … das Rennteam der Hans-Scholl-Realschule war natürlich mit...

Weiterlesen ...
Lehrer-Schüler-Fußball

Lehrer halten Neuntklässler beim Fußball in Schach

 Beim traditionellen Lehrer-Schüler-Fußballspiel der Hans-Scholl-Realschule siegten die Lehrer  nach einem spannenden Spiel knapp mit 4:3...

Weiterlesen ...
Förderpreis

Förderpreis 2018

Ohne sie ist ein Schulleben kaum denkbar: junge Menschen, die sich in ihrer Freizeit für ihre Mitschüler engagieren und sich für die Schulgemeinschaft einsetzen. Dieses Engagement zeichnet...

Weiterlesen ...
Triathlon
Leichtathletik

Leichtathleten der HSR wieder mal erfolgreich

Kurz vor Schuljahresende treffen sich die besten Leichtathleten der Stadt Weiden und des Landkreises Neustadt traditionell auf der Realschulsportanlage zum B-Finale...

Weiterlesen ...
Bundesjugendspiele

Erfolgreiche 1000m-Läufer geehrt

Nach den diesjährigen Bundesjugendspielen wurden die fünf besten 1000m-Läufer von Organisator Christian Wotruba geehrt. Toni Klier (6b – 3:40min), Samuel Solter (6g – 3:43min), Moritz...

Weiterlesen ...
Förderverein

Zur Jahreshauptversammlung 2018 hatte der Förderverein der Hans-Scholl-Realschule seine Mitglieder eingeladen. 1. Vorsitzender Wolfgang Dobler  verwies in seinem Rechenschaftsbericht auf die steigende Mitgliederzahl des Vereins. Zu den...

Weiterlesen ...