Sport

Skilanglauftage Silberhütte

Wie gewohnt machten sich auch in diesem Schuljahr unsere Profilfachgruppen Fußball/Sport der 6. Jahrgangsstufe Ende Januar auf zu den Skilanglauftagen zur Silberhütte. Den widrigen Witterungsverhältnissen und anfänglichen Schwierigkeiten auf den dünnen Brettern wurde erfolgreich getrotzt und so konnten den gespurten Loipen ordentlich eingeheizt werden. Nach der Aufteilung in kleinere Gruppen wurde der klassische Stil des Skilanglaufs Schritt für Schritt erarbeitet. Aufgrund der nasskalten und windigen Wetterbedingungen musste sich am ersten Tag kräftig auf den Skiern bewegt werden, um nicht zu frieren. Nachdem die ersten Probleme beim Anschnallen der Skier gemeinsam überwunden wurden und das Aufwärmprogramm mit Skigewöhnung geschafft waren, ging es auch schon in die Loipe. Stockeinsatz und Skibewegung zu kombinieren war für die meisten Schüler eine ungewohnte Art der Fortbewegung und bereitete doch das ein oder andere Problem. Nach und nach allerdings wurden die ersten Erfolgserlebnisse gefeiert, was es möglich machte, am zweiten Tag bereits Anstiege und Abfahrten mit vorsichtigem Bremsen zu bewältigen. Auch das Wetter zeigte sich von seiner besseren Seite, sodass am Donnerstag kurz vor Ende der Skilanglauftage zunächst der lange, anstrengende Anstieg und die folgende Abfahrt eindrucksvoll gemeistert werden konnten. Dieses tolle Erlebnis hatten sich die Kinder für die Anstrengung der beiden Tage redlich verdient.

  • SkilanglaufSkilanglauf