Wettbewerb Erinnerungszeichen

Veröffentlicht —

Matteo Boehm und Dustin Schmidt gewinnen Anerkennungspreis im diesjährigen Landeswettbewerb Erinnerungszeichen

 thumbnail 55B58A4C 3CAE 47DB 91B2 ECC35FF48706
 

Von Januar bis März arbeiteten die beiden Schüler aus der Klasse 9a an ihrem Projekt „SPVGG+SV Weiden - 209 Jahre Fußballgeschichte“. Dabei recherchierten sie und machten Interviews. Ihre Ergebnisse hielten sie in QR-Codes fest, welche sie auf ihr selbstgemachtes Holzwappen der Spielvereinigung klebten. Damit gewannen sie im diesjährigen Landeswettbewerb Erinnerungszeichen einen Anerkennungspreis. Herzlichen Glückwunsch!

Das könnte Sie Das könnte Sie
auch interessieren

Batseln für den Adventmarkt

Einige Schüler haben uns geholfen bei der Gestaltung des Adventmarkts und haben einige Sachen daz...

Steinzeitworkshop

Die 6-ten Klassen haben verschiedene Sachen und Werkzeuge aus der Steinzeit selber gebalstelt und...

Mikroskopieren im Biosaal

Die fünfte Klasse hat wie auch alle anderen vorherigen 5-ten Klassen im Biounterricht unterschied...

Rechtliches


© Hans-Scholl-Realschule Weiden. Alle Rechte vorbehalten.

Umsetzung und Realisierung durch WEBandWIRE Internet- und EDV-Dienstleistungen.