Parisfahrt

Schüler der Hans-Scholl-Realschule erkunden Paris

Das Highlight der Französischschüler der 7., 8 und 9. Jahrgangsstufe der Hans-Scholl-Realschule war in diesem Schuljahr sicherlich die Fahrt nach Paris. Vom 14.05. bis zum 18.05.2018 durften sie mit finanzieller Unterstützung des Fördervereines der Schule sowie der Weidener Firma „Vantage“ die Schulbank gegen die französische Hauptstadt eintauschen. Auf dem Programm standen neben den klassischen Sehenswürdigkeiten Eifelturm, Notre Dame de Paris und Montmartre auch das Schloss Versailles sowie das Stadion des Fussballvereins PSG. Dies war für alle teilnehmenden Schüler eine beeindruckende und sicherlich unvergessliche Möglichkeit, die in der Schule erlernte Fremdsprache Französisch anzuwenden.

 

Bild Frankreichfahrt HSR