Seifenkistenrennen 2019

Seifenkistenrennen 2019

Zum dritten Mal richtete die Stadt Weiden ihr schon legendäres Seifenkistenrennen aus und  auch zum dritten Mal war die Hans-Scholl-Realschule mit Ihrem Rennteam am Start. Neben den letztjährigen Fahrern, Luis Heibl und Erol Özbay konnte der betreuende Lehrer, Herr Röder, Simon Hierold mit ins Team holen. Er war für die Aufnahmetechnik zuständig.

Gleich zu Beginn der Veranstaltung zeigten die Probeläufe, dass die Zeiten bei allen 45 teilnehmenden Teams langsamer als im Vorjahr waren. Dass an diesem Tag aber wieder mit dem High-Speed-Racer der HSR rechnen konnte, bewies die drittschnellste Zeit nach Beendigung des Trainings.

Um 18 Uhr war es dann klar: Der High-Speed-Racer hatte es wieder unter die Top 5 geschafft und den inoffiziellen Titel „Schnellste Schule Weidens“ verteidigt.

  • IMG_5447IMG_5447
  • IMG_9220IMG_9220
  • Zwischenablage01Zwischenablage01