Medienführerschein Klasse 6

„Medien nonstop?“

 

Mit diesem Thema beschäftigten sich die 6. Klassen im Rahmen des Medienführerscheins.

Die Klassen nahmen den Begriff Medien näher unter die Lupe. Sie analysierten ihre liebsten Medien und untersuchten die eigene Nutzungsdauer. Gemeinsam erarbeiteten die Schüler Ideen, was man anstelle der Nutzung von Medien in der eigenen Freizeit unternehmen könnte.

Auch beleuchteten sie das Thema „Meine liebsten Internetstars“ näher. Sie unterhielten sich über den Grund, warum man diese so gern verfolgt und wie sogenannte Influencer arbeiten.

Glauben wir wirklich alles, was uns da erzählt wird?“ – Die Schüler waren sich nach der Einheit mit einem klaren Nein einig und konnten hierfür auch Gründe nennen.

Mit dem Thema „Ich im Netz“ untersuchten sie auch das eigene Auftreten im Internet. Es wurde besprochen, worauf man achten sollte und welche Gefahren sich verstecken können. Gemeinsam erarbeiteten sie Tipps, wie z.B. die Privatsphäre-Einstellungen am Handy/ Computer zu überprüfen.

Das abschließende Thema beschäftigte sich mit der Nutzung von Suchmaschinen. Die Schüler konnten die Inhalte einer Suchanzeige benennen und erkannten, welche Rolle Werbung spielen kann. Auch hier sammelten sie Tipps für einen sicheren Umgang mit unterschiedlichsten Suchmaschinen.

Als Abschluss des Medienführerscheins erhielt jeder Schüler eine Teilnahmeurkunde.

  • 11
  • 22
  • 33
  • 44